Datenschutz

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

Datenerhebung und Datenspeicherung
Bei Besuch der Website des Digitalisierungsservice sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Ihr Browser speichert so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Personenbezogene Daten werden nur zur Abwicklung von Aufträgen und der damit verbundenen technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur im Rahmen der Auftragsabwicklung. Eine Weitergabe oder ein Verkauf von personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Jederzeit kann Ihrerseits über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft Auskunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung von personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Website genannten Kontaktadresse jederzeit möglich.